Zum Inhalt springen

Das Royal Rangers Logo

Das Royal Rangers Logo In den roten Zacken werden Grundlagen des biblischen Glaubens angesprochen. Die vier roten Zacken sollen die „vier Grundwahrheiten der Gemeinde“ darstellen: die Erlösung durch Jesus Christus, den Heiligen Geist als Kraftspender und Helfer, die Heilung der Menschen durch Jesus Christus und die Wiederkunft Jesu.

Die blauen Zacken sind eine Art Ehrencodex, nach dem sich jedes Mitglied richten soll. Im Royal Rangers Versprechen wird dies von jedem Einzelnen anerkannt. Sie stehen für die Elemente der acht Royal-Rangers-Regeln: wachsam, rein, ehrlich, tapfer, treu, höflich, gehorsam und geistlich.

Die goldenen Zacken bringen zum Ausdruck, daß der junge Mensch in seiner ganzen Entwicklung berücksichtigt wird. Er soll in seinem Wissen, in seiner körperlichen und sozialen Entwicklung und in seinem persönlichen Verhältnis zu Gott gefördert und gestärkt werden. Die vier goldenen Zacken stehen für die „vier Wachstumsbereiche“ der Royal Rangers: körperlich, geistig, geistlich und gesellschaftlich.

Die Goldene Regel - im Umgang miteinander
Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch! (Matthäus 7,12)

Events

    • 21. Februar 2021 - Ernst Tanner von der Helimission
      Ernst Tanner von der Helimission wird uns mit der Predigt dienen und zeigt uns den neuen Film: Pioniere heute weiterlesen
      • 07. Februar 2021 - unsere neue Predigtserie
        Begeistert von Jesus! Was auch immer geschieht.
        Eine kleine Reise durch den Philipperbrief.
        Der Philipperbrief spricht stark in unsere Zeit hinein, und hilft uns Jesu im Alltag mehr zu erleben.
        Predigtreihe vom 7. Februar-April ‘21 weiterlesen
        • 18. Januar 2021 - COVID-19
          Wir halten uns in unseren Gottesdiensten an das Rahmenschutzkonzept für Gottesdienste und religiöse Gemeinschaften des BAG und bitten die Besucher dafür um Verständnis und Rücksichtnahme, vielen Dank!
          Für mehr Infos siehe das angehängte Schutzkonzept Freikirchen weiterlesen
          • 13. Januar 2021 - Der neue Italienrundbrief
            Der neue Rundbrief von Jürg Luginbühl aus der Italienarbeit ist da. weiterlesen
            • 16. November 2020 - Der neue Moldawienrundbrief
              Der neue Rundbrief von Moldawien ist da! weiterlesen